Angebote zu "Ebook" (323 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Villa unter den Linden (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebe über alle Standesgrenzen hinaus: der historische Roman »Die Villa unter den Linden« von Bestseller-Autor Christian Pfannenschmidt jetzt als eBook bei dotbooks. Berlin 1906. Die junge Anna steht vor den Scherben ihres Lebens. Ohne Aussicht auf Hoffnung irrt sie erschöpft und geschwächt durch die Straßen Berlins. Dabei bemerkt sie die heranpreschende Kutsche zu spät ... Die vermögende Friederike von Gravenhorst nimmt Anna kurzerhand in der eindrucksvollen Villa der reichen Schokoladenfabrikanten-Familie auf. Als es Anna besser geht, setzt sich Friederike für sie ein - und so darf Anna als Hausmädchen bleiben. Doch unter den Bediensteten hat sie keinen leichten Stand. Und dann ist da auch noch Julius, der attraktive Sohn des Hauses, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Aber der ist unerreichbar und noch dazu längst einer anderen versprochen ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der historische Roman vor der Kulisse Berlins Anfang des 20. Jahrhunderts - »Die Villa unter den Linden« von Bestseller-Autor Christian Pfannenschmidt. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Letters to Solovine 1906-1955
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Letters to Solovine 1906-1955 ab 16.49 € als epub eBook: 1906-1955. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld 2
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Band 92 liegt der Briefwechsel von Karl May mit dem zu seinen Lebzeiten wichtigsten Verleger Friedrich Ernst Fehsenfeld komplett vor. Band I umfasst den Zeitraum von 1891 bis 1906, Band II von 1907 bis zu Mays Tod 1912.Der Karl-May-Verlag wurde 1913 von Dr. Euchar Albrecht Schmid, der Karl May noch persönlich kannte, Mays Witwe Klara und F. E. Fehsenfeld gegründet. Heute wird der Verlag in dritter Generation von seinem Enkel Bernhard Schmid geführt. Ende 2008 wird die berühmte grün-goldene Reihe der Gesammelten Werke Karl Mays insgesamt 90 Bände umfassen (Band 1 bis 88 sowie 91 und 92), dazu zahlreiche Sonderbände.Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld 2
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Band 92 liegt der Briefwechsel von Karl May mit dem zu seinen Lebzeiten wichtigsten Verleger Friedrich Ernst Fehsenfeld komplett vor. Band I umfasst den Zeitraum von 1891 bis 1906, Band II von 1907 bis zu Mays Tod 1912.Der Karl-May-Verlag wurde 1913 von Dr. Euchar Albrecht Schmid, der Karl May noch persönlich kannte, Mays Witwe Klara und F. E. Fehsenfeld gegründet. Heute wird der Verlag in dritter Generation von seinem Enkel Bernhard Schmid geführt. Ende 2008 wird die berühmte grün-goldene Reihe der Gesammelten Werke Karl Mays insgesamt 90 Bände umfassen (Band 1 bis 88 sowie 91 und 92), dazu zahlreiche Sonderbände.Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der samtlichen Werke von Heinrich Seidel wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfaltig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Heinrich Seidel (1842-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Inhalt: Reinhard Flemmings Abenteuer zu Wasser und zu Lande Teil I&II Leberecht Huhnchen Die Weinlese Das Weihnachtsfest Die silberne Verlobung Die Landpartie Das Hochzeitsfest Die Hochzeitsreise Leberecht Huhnchen als Grovater Vorstadtgeschichten: Daniel Siebenstern Das Atelier Der Rosenkonig Die Schleppe Hedwig Penelope Das alte Haus Der Lindenbaum Der Neuntodter Das letzte Geleit Ein Brief an den Fruhling Lang, lang ist's her Der Nachbar der Sterne Hans Hinderlich. Die goldene Zeit Eva Hans Beinharts Abenteuer Der Hagelschlag Der Tausendmarkschein.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der samtlichen Werke von Heinrich Seidel wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfaltig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Heinrich Seidel (1842-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Inhalt: Reinhard Flemmings Abenteuer zu Wasser und zu Lande Teil I&II Leberecht Huhnchen Die Weinlese Das Weihnachtsfest Die silberne Verlobung Die Landpartie Das Hochzeitsfest Die Hochzeitsreise Leberecht Huhnchen als Grovater Vorstadtgeschichten: Daniel Siebenstern Das Atelier Der Rosenkonig Die Schleppe Hedwig Penelope Das alte Haus Der Lindenbaum Der Neuntodter Das letzte Geleit Ein Brief an den Fruhling Lang, lang ist's her Der Nachbar der Sterne Hans Hinderlich. Die goldene Zeit Eva Hans Beinharts Abenteuer Der Hagelschlag Der Tausendmarkschein.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bertha von Suttner: Memoiren (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner (1843-1914) war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin. Am 10. Dezember 1905 erhielt Bertha von Suttner als erste Frau den von ihr mit angeregten Friedensnobelpreis, den sie am 18. April 1906 in Kristiania entgegennahm. Der Roman "Die Waffen nieder!" ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin. Es gilt als das wichtigste Werk der Antikriegsliteratur. Aus dem Buch: "Was mich einigermaßen berechtigt, meine Erlebnisse mitzuteilen, ist der Umstand, daß ich mit vielen interessanten und hervorragenden Zeitgenossen zusammengetroffen und daß meine Anteilnahme an einer Bewegung, die sich allmählich zu historischer Tragweite herausgewachsen hat, mir manchen Einblick in das politische Getriebe unserer Zeit gewährte und daß ich im ganzen also wirklich Mitteilenswertes zu sagen habe."

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
An Enemy of the People: A play in five acts (eB...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

This carefully crafted ebook: "An Enemy of the People: A play in five acts" is formatted for your eReader with a functional and detailed table of contents. An Enemy of the people is an 1882 play by Norwegian playwright Henrik Ibsen. Ibsen wrote it in response to the public outcry against his play Ghosts, which at that time was considered scandalous. Ghosts had challenged the hypocrisy of Victorian morality and was deemed indecent for its veiled references to syphilis. Henrik Johan Ibsen (1828 - 1906) was a major 19th-century Norwegian playwright, theatre director, and poet. He is often referred to as "the father of realism" and is one of the founders of Modernism in theatre. His major works include Brand, Peer Gynt, An Enemy of the People, Emperor and Galilean, A Doll's House, Hedda Gabler, Ghosts, The Wild Duck, Rosmersholm, and The Master Builder.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bertha von Suttner: Memoiren (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner (1843-1914) war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin. Am 10. Dezember 1905 erhielt Bertha von Suttner als erste Frau den von ihr mit angeregten Friedensnobelpreis, den sie am 18. April 1906 in Kristiania entgegennahm. Der Roman "Die Waffen nieder!" ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin. Es gilt als das wichtigste Werk der Antikriegsliteratur. Aus dem Buch: "Was mich einigermaßen berechtigt, meine Erlebnisse mitzuteilen, ist der Umstand, daß ich mit vielen interessanten und hervorragenden Zeitgenossen zusammengetroffen und daß meine Anteilnahme an einer Bewegung, die sich allmählich zu historischer Tragweite herausgewachsen hat, mir manchen Einblick in das politische Getriebe unserer Zeit gewährte und daß ich im ganzen also wirklich Mitteilenswertes zu sagen habe."

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot